Sprache/Language:

  • tour12_banner1_de_tours_of_legends.jpg
  • tour12_banner2_tours_of_legends.jpg
  • tour12_banner3_tours_of_legends.jpg

Tour 12

Kreta

Die Insel der Götter

 

Wunderschönes Kreta! Kreta hat alles und begeistert jeden Urlauber. Die Insel ist wie ein eigener Kontinent in Griechenland – der Star unter den griechischen Inseln. Sie verzaubert mit über 2000 m hohen Bergen, wilden Schluchten, langen Palmenstränden und einsamen Buchten.

Beschreibung  Termine  Preise

Tourprofil: 8 Tage – ca. 1000 km

Übersichtskarte

Tourbeschreibung

 

Tag 1: Heraklion

Tagesetappe: 120 km – Übernachtung: 4-5 Sterne Hotel Heraklion

Europa – Tour/Reise 3 – Kreta – Die Insel der Götter – Tag 1Flug mit renommierter Linienfluggesellschaft von Frankfurt nach Heraklion. Treffpunkt im Terminal – Flughafen Frankfurt mit Eurem ausgebildeten Roadcaptain, der Euch die komplette Tour begleitet. Ankunft in Heraklion – Übernahme Eurer Bikes, Fahrt zum Hotel – kleine Einführungsrunde der näheren Umgebung – gemeinsames Abendessen.

 

Tag 2: Piskopiano

Tagesetappe: 130 km – Übernachtung: 4-5 Sterne Hotel Heraklion

Europa – Tour/Reise 3 – Kreta – Die Insel der Götter – Tag 2Heute fahren wir eine kleine Tour in Richtung Süden ins Landesinnere. Über die Berge geht es durch mehrere Dörfer. Zum Schluss der Tour ist eine atemberaubende Aussicht garantiert.

 

Tag 3: Piskopiano

Tagesetappe: 150 km – Übernachtung: 4-5 Sterne Hotel Heraklion

Europa – Tour/Reise 3 – Kreta – Die Insel der Götter – Tag 3Abstecher in den Osten Kretas. Über die Berge an der Nordküste fahren wir nach Plaka. Plaka liegt gegenüber dem Eingang der Lagune von Korfos, an einem der schönsten Orte Kretas. Ein Merkmal von Plaka ist die herrliche Aussicht auf die Insel Kalydon, auf der die berühmte Festung von Spinalonga steht. Spinalonga operierte als Leprakrankenhaus in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Weiter geht es in die Mirabello-Bucht nach Agios Nikolaos, eine der schönsten Städte Kretas.

Europa – Tour/Reise 3 – Kreta – Die Insel der Götter – Tag 3Die Stadt verdankt Ihren Namen Ihrer kleinen Kuppel-Kirche „Agios Nikolaos“ aus dem 10. Jahrhundert. Der Süßwassersee „Voulismeni“, der durch einen Kanal mit dem Meer verbunden ist und mitten in der Stadt liegt, gibt der Stadt ein ganz besonderes Flair. Auf der Rückfahrt machen wir einen Zwischenstopp in Neapoli. Die Kirche Megali Panagia prägt das Stadtbild von Neapoli. Um die Kirche ist ein großer Platz mit vielen sehr traditionellen Cafes (Kafenios) und Tavernen. Wir sehen uns dort eine Olivenölfabrik an.

 

Tag 4: Piskopiano

Übernachtung: 4-5 Sterne Hotel Heraklion

Europa – Tour/Reise 3 – Kreta – Die Insel der Götter – Tag 4Europa – Tour/Reise 3 – Kreta – Die Insel der Götter – Tag 4Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Unser Übernachtungsort Piskopiano ist ein traditionelles Dorf mit engen Gassen im Norden von Kreta und ist bei sehr vielen Touristen beliebt. Die alten Häuser in dem typischen kretischen Dorf sind sehr sehenswert und man hat von hier einen tollen Ausblick auf das Meer, die Orte und Strände in der Umgebung. Ein Strandtag am Strand von Cherosonnisos ist für heute auch eine tolle Alternative. Für weitere Tipps stehen wir Euch jederzeit zur Verfügung!

 

Tag 5: Piskopiano

Tagesetappe: 330 km – Übernachtung: 4-5 Sterne Hotel Heraklion

Europa – Tour/Reise 3 – Kreta – Die Insel der Götter – Tag 5Europa – Tour/Reise 3 – Kreta – Die Insel der Götter – Tag 5Heute ist unser Motto „Zurück in die 60iger“. An der Südküste Kretas liegt das Dorf Matala mit seinen einzigartigen Wohnhöhlen, in denen sich in den 60igern Hippies und Musiklegenden wie Cat Stevens und Bob Dylen angesiedelt haben. Heute kann man die bekannten Wohnhöhlen besichtigen. Matala ist ein mystischer Ort – hier soll Göttervater Zeus in Stiergestalt, mit der schönen Prinzessin Europa auf dem Rücken, aus dem Meer gestiegen sein. Ein paar Kilometer weiter liegt Kosmo-Beach, der wohl längste Sandstrand an der Südküste. Einen weiteren Abstecher gibt es nach Jerapetra, der südlichsten Stadt Europas.

 

Tag 6: Piskopiano

Tagesetappe: 150 km – Übernachtung: 4-5 Sterne Hotel Heraklion

Europa – Tour/Reise 3 – Kreta – Die Insel der Götter – Tag 6Der heutige Tag führt uns zum Lassithi-Plateau. Die Hochebene liegt auf 830 m Höhe und ist mit 10 km Länge und 5-7 km Breite die größte Hochebene auf Kreta. Sie ist eine der fruchtbarsten Gegenden der Insel. Eine Rundstraße führt rings um die Lassithi-Hochebene. Hier befindet sich auch die Geburtshöhle des Zeus. Wir besuchen den Lasinthos-Eco-Park. Hier leben die meisten Menschen noch von der Landwirtschaft, das Leben geht seinen gewohnten ruhigen, kretischen Gang.

Europa – Tour/Reise 3 – Kreta – Die Insel der Götter – Tag 6Auf der Rückfahrt in Richtung Küste erwarten uns die Milatos-Cave (Höhle von Milatos). Die Höhle von Milatos ist bekannt für die Tragödie, die hier im Februar 1823 stattfand. Im Winter 1822 – 23 verwüstete Hassan Pascha das Lassithi Plateau. Dann zogen seine Truppen in die Region Mirabelo. Die Bewohner des Gebietes sagten seine zerstörerische Manie voraus und fanden Zuflucht in den örtlichen Höhlen. Ein weiteres Ziel ist das Hafenstädtchen Sissi, ein liebenswerter, kleiner Fischerort an der Nordküste von Kreta.

 

Tag 7: Piskopiano

Übernachtung: 4-5 Sterne Hotel Heraklion

Europa – Tour/Reise 3 – Kreta – Die Insel der Götter – Tag 7Europa – Tour/Reise 3 – Kreta – Die Insel der Götter – Tag 7Im Laufe des Tages steht die Verladung unserer Motorräder an. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

 

Tag 8: Rückflug

Ein Shuttle / Taxi bringt uns zum Flughafen und es heißt Abschied nehmen.)

 

Ca. 4 Tage später: Abholung/Zustellung Eures Bikes

 

- Änderungen sind vorbehalten –

 

- Persönliche Beratung zu allen Tourfragen – vor, während und nach der Tour

- Transport Eures Motorrads mit einem speziellem LKW für Motorradtransporte

- Welcome-Drink

- Linienflug Economy Class ab / bis Frankfurt nach …(Umsteigeverbindung möglich), Steuern, Sicherheitsgebühren, Flughafen-Transfers

- Alle Übernachtungen in guten bis sehr guten Hotels

- Frühstück

- Deutschsprachige Tourbegleitung ab / bis Frankfurt während der Motorradtour durch einen ausgebildeten Roadcaptain

- Deutsches Unternehmen

- Reiseführer Kreta + gebundenes Buch Tourablauf / Sehenswürdigkeiten (speziell für jede Tour erstellt) – pro Fahrer

- Secured Payment Certificate – Sicherungsschein (komplette Absicherung! Ein Reisesicherungsschein besagt, dass ein Reiseveranstalter die ihm anvertrauten Reisegelder bei einer Versicherung oder einem Kreditinstitut abgesichert hat.  Der Versicherungsschutz umfasst den gesamten Reisepreis!)

- Aufnäher / Patch TOURS OF LEGENDS

Ca. 1 Woche vorher nach Absprache

Möglichkeit 1:
Abholung Eures Bikes am Wunschort (wir holen Euer Bike gegen Aufpreis bei Euch zuhause ab, um es mit dem speziellen LKW für Motorradtransporte nach Kreta zu transportieren)

Möglichkeit 2:
Ihr bringt uns das Bike nach Bad Hersfeld – Verladung Bike in Bad Hersfeld

Möglichkeit 3:
Mietmotorrad (wir mieten Euch gegen Aufpreis ein Motorrad)

Termine:

2019: 07.06.2019 – 14.06.2019
2020: 29.05.2020 – 05.06.2020
2021: 19.05.2021 – 26.05.2021

Preise:

2019: Fahrer im Doppelzimmer:
Beifahrer im Doppelzimmer:
Fahrer im Einzelzimmer:
1800,– Euro p. P.
  800,– Euro p. P.
1700,– Euro p. P.
2020: Fahrer im Doppelzimmer:
Beifahrer im Doppelzimmer:
Fahrer im Einzelzimmer:
1900,– Euro p. P.
  900,– Euro p. P.
1800,– Euro p. P.
2021: Fahrer im Doppelzimmer:
Beifahrer im Doppelzimmer:
Fahrer im Einzelzimmer:
2000,– Euro p. P.
1000,– Euro p. P.
1900,– Euro p. P.

1/2 Doppelzimmer können bei Anfrage gebucht werden, wenn ein anderes 1/2 Doppelzimmer zur Verfügung steht. Bitte bei uns anfragen!

Als „geführte Tour“ anfragen   Als „Self-Drive-Tour“ anfragen

Tour 12: Kreta – Die Insel der Götter

Strecken­übersicht

8 Tage – ca. 1000 km

 

Auch als SELF-DRIVE-TOUR buchbar

Bock auf Bike?

Mit Tours of Legends weltweit geführte Motorrad-Reisen erleben

1

Planen

 

2

Anfragen

 

3

BIKEN

Tour 12: Kreta – Die Insel der Götter

Strecken­übersicht

8 Tage – ca. 1000 km

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok