Sprache/Language:

Tour 82

HISTORISCHER WILDER WESTEN

Eine Tour mit mexikanischem Flair gepaart mit dem historischen wilden Westen.

Erlebe traumhafte Straßen entlang des Pazifik, gigantische Sanddünen und Kakteen, mexikanisches Essen und den Wilden Westen.

Beschreibung  Leistungen  Termine  Preise  Buchungsanfrage

Tourprofil: 15 Tage – 3000 km

Tourbeschreibung

 

Tag 1: Ankunft in Los Angeles

Flug mit renommierter Linienfluggesellschaft von Frankfurt am Main oder Hamburg (wahlweise) nach Los Angeles. Treffpunkt im Terminal mit eurem ausgebildeten Roadcaptain, der euch die komplette Tour begleitet.

 

Tag 2: San Diego, Kalifornien 

Tagesetappe: ca. 195 km

Nach dem Frühstück starten wir um 8:30 Uhr zu Eaglerider, um unsere Bikes in Empfang zu nehmen.
Anschließend geht es auf Küstenstraßen Richtung Süden. Wir fahren den berühmten Highway No. 1, der sich traumhaft an der Küste entlang Richtung San Diego schlängelt. Unterwegs passieren wir Oceanside und Carlsbad.

 

Tag 3: San Diego, Kalifornien 

Freier Tag - Ausflug

Besichtigung Flugzeugträger USS Midway 
Die USS Midway war ein Flugzeugträger der US Navy. Die wenige Tage nach dem Ende des zweiten Weltkriegs in Dienst gestellte USS Midway nahm am Vietnam- und am Zweiten Golfkrieg teil. Seit 2004 ist sie als das USS Midway Museum in San Diego für die Öffentlichkeit zugänglich.
Besichtigung Little Italy
Littly Italy ist ein schickes Viertel, in dem es zahlreiche Cocktailbars, Pubs, Restaurants, Boutiquen und malerische Piazzas gibt. Der Waterfront Park mit seinen Brunnen eröffnet Blicke über die Bucht.

 

Tag 4: Yuma, Arizona

Tagesetappe: ca. 280 km 

Heute fahren wir ein Stück den Natchez Trace Parkway, eine landschaftlich wunderschöne Strecke, hauptsächlich von Wald mit alten Bäumen umgeben. Wir machen einen Stopp am Ross R Barnett Reservoir, wo Alligatoren leben und halten am Natchez Trace Overlook. Wir durchqueren den Tombigbee National Forest auf dem Weg nach Tupelo, dem Geburtsort von Elvis Presley. Dort besuchen wir das Geburtshaus und die Gedenkkapelle von Elvis.

 

Tag 5: Tag 5: Tucson, Arizona

Tagesetappe: ca. 400 km

Weiter geht es heute nach Tucson in Arizona. Wir sehen gigantische Kakteen auf dem Weg, die sogenannten Saguaro Cacti. Tucson mit der Altstadt ist traumhaft schön und bekannt für das beste mexikanische Essen. Wir wohnen unweit entfernt von Harley-Davidson® of Tucson – dort schauen wir auf jeden Fall rein.

 

Tag 6: Safford, Arizona

Tagesetappe: ca. 370 km

Nach einem tollen Frühstück geht der Weg weiter zur Minenstadt Bisbee in Arizona an der mexikanischen Grenze. Bisbee war früher auch bekannt als „Königin der Kupfer-Lagerstätten“. Nach einer Kaffeepause fahren wir ca. 20 Meilen zurück zur weltbekannten Wild West Stadt Tombstone. Beide Städte sind bekannt durch den Film 3:10 to Yuma.
Die Stadt Tombstone ist immer noch im originalen Zustand. Dort kann man Postkutsche fahren und im bekannten Big Nose Kate`s Saloon phantastisch essen. Vorsichtig – hier duellieren sich Cowboy`s. Von dort aus fahren wir zu unserer Unterkunft nach Safford.

 

Tag 7: Show Low, Arizona

Tagesetappe: ca. 270 km

Von Safford aus fahren wir heute den berühmten Devil`s Highway US 666 mit über 650 Kurven auf einer Höhe von 1700 Metern. Eine Route, die angeblich von Geistern “haunted” heimgesucht wird. Ein Hauch von Kanada – dichte Wälder und traumhafte Straßen. Unser Ziel ist heute Show Low in Arizona. Show Low ist eine US-amerikanische Stadt in Arizona im Navajo County.

 

Tag 8: Prescott, Arizona

Tagesetappe: ca. 310 km

Nach dem Frühstück starten wir heute in Show Low. Wir fahren durch den Sitgreaves National Forest über Payson. Payson ist bekannt durch die vielen Freizeitaktivitäten rundherum. Outdoor Adventure oder wunderschöne Wanderungen gefüllt mit Historik und rustikalem Scharm – das ist die Gegend rundherum. Unser Ziel Prescott ist eine alte Cowboy Stadt, auch bekannt durch ihren  guten Whiskey.

 

Tag 9: Lake Havasu, Arizona

Tagesetappe: ca. 310 km

Wir fahren über Parker AZ zum Lake Havasu. Lake Havasu ist eine Stadt im Mohave County und liegt am zum Lake Havasu aufgestauten Colorado River. Durch die Stadt verläuft die Arizona State Route 95. Die London Bridge ist die partielle Rekonstruktion eines gleichnamigen, in den 60er Jahren abgebauten, Londoner Brückenbauwerks an einem Staussee und Erholungsgebiet in Arizona.

 

Tag 10: Palm Springs, Kalifornien

Tagesetappe: ca. 320 km

Wir verlassen heute Lake Havasu und fahren durch den Joshua Tree National Park nach Palm Springs in Kalifornien. Der Joshua Tree Nationalpark ist ein weitläufiges Naturschutzgebiet, bekannt durch schroffe Gesteinsformationen und karge Wüstenlandschaften – grenzt an die von Kakteen übersäte Colorade-Wüste. Wanderwege schlängeln sich durch die Steinbrocken im Tal Hidden Valley. In Palm Springs befindet sich die Elvis Presley Honeymoon Villa. Wir machen bei Zeit einen Abstecher dorthin.

 

Tag 11: Dana Point, Kalifornien

Tagesetappe: ca. 200 km

Heute fahren wir den kurvenreichen Ortega Highway No. 74 über Lake Elsinore nach Dana Point. Lake Elsinore ist für die warmen thermalen Winde bekannt, die von den Ortega Mountains ins Tal blasen. Dana Point ist ein beliebter Wassersportort und zeichnet sich aus durch die weiten Strände am Pazifik.

 

Tag 12: Dana Point, Kalifornien

Freier Tag – Ausflug

Dana Point ist das ideale Ausflugsziel, um Delphine oder Wale zu beobachten. Wir finden traumhafte Strände – auch ein Besuch am Hafen lohnt sich.

 

Tag 13: Tag 13: Los Angeles, Kalifornien

Rückfahrt nach Los Angeles, Abgabe der Bikes. Der restliche Tag nach Absprache – freie Verfügung

 

Tag 14: Los Angeles, Kalifornien

Freier Tag in Los Angeles


Tag 15: Rückflug

Ein Shuttle bringt Euch zum Flughafen und es heißt Abschied nehmen.

 

- Änderungen sind vorbehalten –

Leistungen

  • Welcome Drink
  • Aufnäher / Patch TOURS OF LEGENDS
  • Secured Payment Certificate – Sicherungsschein (komplette Absicherung! Ein Reisesicherungsschein besagt, dass ein Reiseveranstalter die ihm anvertrauten Reisegelder bei einer Versicherung oder einem Kreditinstitut abgesichert hat.  Der Versicherungsschutz umfasst den gesamten Reisepreis!)
  • Persönliche Beratung zu allen Tourfragen – vor, während und nach der Tour
  • Linienflug Economy Class ab / bis Frankfurt nach …(Umsteigeverbindung möglich), Steuern, Sicherheitsgebühren, Flughafen-Transfers
  • Alle Übernachtungen in guten bis sehr guten Hotels
  • Teilweise Frühstück
  • Motorradmiete inkl. unbegrenzter Meilen mit allen Steuern und Nebenkosten
  • VIP-Zero Plus Teilkaskoversicherung (komplette Absicherung im Falle eines Schadens, der Mieter zahlt 0 Dollar im Schadensfall)
  • Pannendienst / Road Assistence (24 Stunden an 7 Tagen)
  • DOT zugelassener Helm für Fahrer und Beifahrer
  • Deutschsprachige Tourbegleitung während der Motorradtour durch einen ausgebildeten Road Captain
  • Begleitfahrzeug für das Gepäck mit zweitem Guide (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl von 8 Motorrädern)
  • Snacks und kühle Getränke während der Fahrt zum Selbstkostenpreis
  • Deutsches Unternehmen
  • Ersatz-Maschine bei Defekt (binnen 24 Stunden)
  • Reiseführer + gebundenes Buch Tourablauf / Sehenswürdigkeiten (speziell für jede Tour erstellt)
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück, Transfer zur Harley-Vermietung und zurück

Termine:

2024: 11.04.2024 – 27.04.2024 10.10.2024 – 26.10.2024
2025: 10.04.2025 – 26.04.2025 09.10.2025 – 25.10.2025
2026: 09.04.2026 – 25.04.2026  

Preise:

2024: Fahrer im Doppelzimmer: 6650,– EUR p. P.
Beifahrer im Doppelzimmer: 4550,– EUR p. P.
Fahrer im Einzelzimmer:

8995,– EUR p. P.

2025: Fahrer im Doppelzimmer: 6750,– EUR p. P.
Beifahrer im Doppelzimmer: 4650,– EUR p. P.
Fahrer im Einzelzimmer:

9095,– EUR p. P.

2026: Fahrer im Doppelzimmer: 6850,– EUR p. P.
Beifahrer im Doppelzimmer: 4750,– EUR p. P.
Fahrer im Einzelzimmer:

9195,– EUR p. P.

Buchungsanfrage

Anmeldungen und Fragen immer unter info@tours-of-legends.com bzw. bei Claudia Enzmann; Handy +49 152 53234767.REISERÜCKTRITTVERSICHERUNG DER ALLIANZ TRAVEL ABSCHLIESSEN

1/2 Doppelzimmer können bei Anfrage gebucht werden, wenn ein anderes 1/2 Doppelzimmer zur Verfügung steht. Bitte bei uns anfragen!

ALS „SELF-DRIVE-TOUR“ ANFRAGEN

Auch als SELF-DRIVE-TOUR buchbar

gddk modul seite ani

Bock auf Bike?

Mit Tours of Legends weltweit geführte Motorrad-Reisen erleben

1

Planen

 

2

Anfragen

 

3

BIKEN

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.